Christine Zengerle

Christine Zengerle absolvierte ihren musikpädagogischen Abschluss an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen.

Ihre erstklassige Ausbildung reicht von den Tasteninstrumenten wie Akkordeon und Klavier über die Holzblasinstrumente Klarinette sowie Saxophon bis hin zu Gesang. Für ihre kleinsten Schüler spezialisierte sie sich zusätzlich für den Bereich der frühkindlichen Musikalisierung.

Durch ihre Bühnenerfahrung als Musikerin bietet Sie einen enormen Erfahrungsschatz, den sie gerne im Unterricht an ihre Schüler weitergibt.

Auszeichnungen und besondere Erlebnisse:

  • Teilnahme am Grand Prix der Volksmusik


  • Plattenvertrag bei EMI Records


  • TV-Auftritte bei ARD, ZDF, BR u.w.


  • Über 30 Jahre Bühnenerfahrung und Livemusik mit Gala- und Cover-Bands


Ihr professionelles Wissen eröffnet einen sicheren Blick auf Hochbegabte ebenso wie auf Kinder im Krabbelalter, mit denen sie sich musikalisch-spielerisch beschäftigt.

Ihre Ziele und Inhalte im Musikunterricht sind u.a.:

Neben dem Vermitteln von Basiskenntnissen am Instrument möchte sie durch ihren Unterrichtstil bewirken, dass sich junge Menschen ein Leben lang mit Musik beschäftigen. Sie möchte diese befähigen und motivieren, miteinander zu musizieren. Ihre "Passion" ist es, ihre Schüler langfristig zur Musik begeistern und einen Gewinn an Lebensqualität zu vermitteln, den sie selbst mit ihrer Musik lebt.

Unterrichtseindrücke:

Hörbeispiel:

Kontakt

Unsere Bürozeiten:
Mo. - Fr. 10:00 - 12:00Uhr
und Do. 14:00 - 18:00Uhr

info@kling-glonn.de

+49 (0) 8093 / 90 42 94

Musikinstitut Kling Glonn
Hans-Ernst-Str. 13
85625 Glonn

Unsere Partner:



Datenschutzerklärung